Neue Musik von Rita Ora auf dem Weg

Die Corona-Krise führte dazu, dass alle Bereiche stillstanden. Darunter auch die Musikindustrie, denn bereits seit einigen Monaten gibt es kaum neue Musik. Jedoch haben viele Künstler die Quarantäne zum Anlass genommen, um ein wenig an neuer Musik zu arbeiten. Darunter auch die „How To Be Lonely“-Interpretin Rita Ora. Sie kündigte an, dass schon bald neue Musik auf dem Weg sei.

Auszeichnung für Ora

Rita Ora ist kein Kind von Traurigkeit und gewährt Fans regelmäßig Einblicke in ihr Privatleben. So auch am 25. Juni, denn an diesem Tag postete sie nicht nur einige Fotos in einem knappen Badeanzug in ihrem Garten, sondern schrieb auf ihrem Instagram-Account auch: „RITAAA komm zurück ins Studio!!! ICH: KOMME! Dauert nur noch einem Moment!!“. Bereits zwei Tage vorher hat sie Fans zum Ausrasten gebracht, indem sie eine Mitteilung verfasste, dass schon bald neue Songs herauskommen. Doch es gab noch mehr gute Nachrichten, denn ebenfalls wurde sie zur Künstlerin ausgezeichnet, welche in Großbritannien 2019 am meisten gehört wurde. Auch darauf wies Rita auf ihrem Instagram-Account hin und veröffentlichte ein Statement: „Ich danke allen, dass ihr mir auf den siebten Platz der meist gespielten Künstler im Vereinigten Königreich 2019 geholfen habt!!! Ich schätze all eure Unterstützung, welche ihr mir nun schon seit beinah 10 Jahren entgegenbringt!!!“

Ein paar Hürden

Der Weg zu einem neuen Album war aber nicht leicht für Rita, denn sie gab selbst an, dass sie sich einigen Herausforderungen stellen musste. Darunter auch die Corona-Krise, denn das Aufnehmen in einem regulären Studio war lange Zeit unmöglich. Nun laufen die Arbeiten aber auf Hochtouren und schon bald wird das dritte Studioalbum der Künstlerin erscheinen. Welcher Musikrichtung das neue Album folgt oder um was sich die Songs handelt, ist bisher noch nicht bekannt. Also heißt es für Fans erst einmal Tee trinken und abwarten, bis neue News kommen.